Startup inside

Startup inside

Endlich Sommer! Urlaubszeit und du genießt das süße Nichts-Tun, die Sonne, vielleicht Strand und Meer oder die Berge und deine Almhütte. Da will keiner etwas von Arbeit sehen oder hören. Geht mir genauso!

Wenn du im Urlaub spürst, wie du aufblühst und es dir gut geht, wenn du Energie und gute Laune tankst und du inspiriert und tatkräftig aus deinem Urlaub zurückkommst, dann nutze diesen Schwung. Pack das gute Gefühl in deinen Koffer und bring es mit in deine Arbeitswelt. Pimp damit deine Zufriedenheit am Arbeitsplatz auf. Wie das gehen soll?

 

Mit Startup inside  

Mit einem Startup inside erschaffst du auch in einem fest angestellten Arbeitsverhältnis "dein Ding". Ein Projekt, einen Raum - ein Startup für eine kreative und individuelle Idee. Eine Idee, die dir und dem Unternehmen Nutzen bringt.

 

Nicht jeder möchte und kann selbstständig sein. Nicht jeder ist ungebunden und Risiko bereit und dennoch besteht bei vielen das Bedürfnis, etwas auf die Beine zu stellen. Persönliche Leidenschaften und Interessensfelder in Form eines Projektes auf den Weg zu bringen. Mit Startup inside peppst du deine Arbeitswelt auf.

 

 

Ein im Ranking sehr weit oben stehender Faktor von Arbeitszufriedenheit in  Mitarbeiterbefragungen ist das Mitgestalten, das sich Einbringen und Einfluss nehmen sowie etwas Sinnerfülltes zu tun. Mit Startup inside kommst du diesem Bedürfnis nach.

 

 

Zeig dich von einer neuen Seite!

Was steckt in dir? Was beschäftigt dich? Wer bist du neben deiner Arbeitnehmer- und Kolleginnenrolle noch?

 

  • Vielleicht ist deine Leidenschaft sanfte Gymnastik, Sport und Bewegung? Wie sieht es damit bei deinen Kollegen/-innen aus? Wie ist der Bewegungsbedarf in deinem Unternehmen? Welche Ideen kommen dir zu dieser Fragestellung?
  • Vielleicht bist du ein "Nerd", ein Computerfreak, Technik, EDV, die online-Welt ist dein Revier? Wie sieht es damit in deiner Arbeitsumgebung aus? Könntest du etwas von dir geben? Hätte jemand davon einen Nutzen?
  • Vielleicht liebst du das Kochen, bist Ernährungsfachmann/-frau und beschäftigst dich gerne mit den Auswirkungen von Lebensmitteln auf unsere Gesundheit? Würde es dich bereichern, noch mehr Zeit damit zu verbringen? Wie könnte dieses Thema mit einem Startup inside in deine Arbeitswelt einfließen?  

 

Voraussetzung ist Engagement und Einsatz für dein Herzensthema. Dies ist eine Chance für Menschen, die Fähigkeiten besitzen, welche sie im Business Alltag einbringen möchten. Selbst wer eigene Talente noch nicht klar vor Augen hat, kann sich mit Startup inside auf die Suche danach begeben. 

  • du benötigst kein exorbitantes Finanzierungsvolumen - du finanzierst dein Startup inside mit Leidenschaft und Herzblut
  • Dein Startup inside muss nicht innerhalb kürzester Zeit einschlagen wie eine Bombe - es darf langsam wachsen und sich etablieren
  • Dein Startup inside muss keine einzigartige und nie dagewesene Neuheit sein - sie muss dir und den Menschen in deinem Arbeitsumfeld nutzen und gefallen
  • Dein Arbeitgeber erkennt im besten Fall den Nutzen für sein Unternehmen, wertschätzt dein Engagement für die Sache und unterstützt langfristig, das was du tust - du bist jedoch nicht abhängig davon

 

Drück dir den arbeitsglücklich® Stempel auf:

 

Am 18.11.2017 und am 24.02.2017 finden die Workshops "Mach dich arbeitsglücklich®" zu diesen Themen in der Rohrmeisterei in Schwerte statt.

Ich freue mich dich und deine neuen Seiten kennen zu lernen. Hier erfährst du mehr zu den Workshops: